fbpx

Biologiosche Weine

da Degustare

Unsere Philosophie

“Tenuta Antica” ist ein zertifizierter Bio-Bauernhof mit Weinbergen und Reben von Dolcetto, Barbera und Pinot Nero sowie Haselnusshainen.

Seit dem Jahr 2000 bearbeiten wir dieses Land mit Leidenschaft, um natürliche Qualitätsweine zu produzieren.

Sie können unser Landgut gerne besichtigen um mehr über unsere Geschichte und unsere Erfahrungen zu erfahren.

Die Geschichte Der Weinberge

Wir befinden uns in den Langhe von Asti, einem hügeligen faszinierenden Gebiet, wo die Weinberge nach und nach den Haselnusshainen, Weiden und Wäldern weichen und die kleinen mittelalterlichen Dörfer mit ihren alten Aussichtstürmen eine magische Atmosphäre bilden.

Piemont ist bekannt für die Herstellung hochwertiger Weine und deshalb haben wir uns entschieden, hier einen neuen Lebensweg zu starten, in der Welt des ökologischen Weinbaus.

Der Barbera gehört zu den repräsentativsten Rebsorten des Piemont und insofern wir Rotwein Liebhaber sind entschieden wir uns für Rotweine. Unser erster Weinberg entstand im Jahr 2001 und wurde nach den Grundsätzen des ökologischen Landanbaus und Umweltschutzes bewirtschaftet: organische Düngemittel, Gründüngung, mechanische Aufbereitung zur Ansammlung von Kräutern und Gras zwischen den Reihen. Im darauf kommenden Jahr widmeten wir uns einer weiteren einheimischen roten Rebsorte: Dolcetto, einem Wein, der vor Ort bekannt und geschätzt ist.

Die erste Weinbereitung des Barbera d’Asti DOCG fand im Jahr 2005 statt und die Wahl des Namens fiel sofort: “LUCA”, wie unser erstes Kind, das im Jahr 2000 geboren wurde und mit diesen Weinbergen groβ geworden ist. Im Jahr 2006 erwarte ich ernuet ein Kind und so war es selbstverständlich, den zweiten Dolcetto d’Asti DOC: “DANIELE” zu nennen.

Nach der erfolgreichen Produktion von Barbera und Dolcetto, bekamen wir Lust eine neue Rebe anzubauen, um einen eleganten Wein mit einer komplexeren Struktur herzustellen. Nach verschiedenen Recherchen und Verkostungen fällt die Wahl auf den Pinot Noir.

Die Rebsorte Pinot Nero gilt als eine der edelsten unter den roten Rebsorten der Welt, eine schwierige Rebsorte sowohl in der Anbau- als auch in der Vinifizierungsphase. Eine neue Herausforderung für uns!

Endlich im Jahr 2010 erfolgte die erste Vinifikation, gefolgt von einer langen Reifung in Stahl- und Holzfässern. Ich erinnere mich an die erste Weinprobe als sei es erst gestern geschehen: rubinrote Farbe, der Duft von Blumen und roten Früchten, die würzigen Noten. Es war Zeit, einen Namen auch für diesen Wein zu finden, einen einzigartigen Namen, der unser Lebensprojekt darstellte … wie bereits gesagt “ein Wahnsinn”! So wurde “LA FOLLIA” geboren, ein Monferrato DOC Rosso.

Um das Angebot der Weine zu vervollständigen, welches keine Weißweine unserer Produktion enthält, haben wir beschlossen, einen Teil der Dolcetto-Traube zu verwenden, um einen Roséwein herzustellen. Mein Mann war anfangs ein bisschen skeptisch, aber ich bestand darauf und konnte ihn überzeugen! So entstand “CARPE DIEM“, ein Roséwein mit einem wunderschönen tiefen Kirschrosa und einem Hauch von kleinen Beeren und wilden Blumen. Perfekt als Aperitif, aber auch als Tafelwein, besonders an heißen Tagen!

Die Weine

Luca – Barbera d’Asti DOCG

Rotwein. Rebe: Barbera Trauben, eine der repräsentativsten schwarzen Rebsorten des Piemont.

“Luca”, dem groβen Sohn gewidmet, wird mit traditioneller Methode produziert. Dies verleiht dem Wein alle Eigenschaften ein besonderes Terroir beizubehalten.

Daniele – Dolcetto d’Asti DOC

Rotwein. Rebe: Dolcetto Trauben, einer der besten piemontesischen Rebsorten.

“Daniele” dem kleinen Sohn gewidmet, stammt aus den Weingärten des Landgutes, welche sich in einer ausgezeichneten Hügellage befinden. Produktion nach traditioneller Methode, die dem Wein die Frische verleiht und das typische Aroma der Rebe hervorhebt.

La Follia

Rotwein. Rebe: Pinot Noir Trauben, eine der ältesten aus Burgund stammenden Trauben.

La Follia, die “Krone” des Projektes der Tenuta Antica, bleibt dennoch eine tägliche Herausforderung.

Angebaut auf den eigenen Weinbergen, vinifiziert nach traditioneller Methode.

Carpe Diem

Roséwein aus schwarzen Trauben von den Reben des Landguts.

Carpe Diem, dem Lebensvergnügen und schönen Momenten gewidmet.

“Gestern ist nicht mehr, morgen ist noch nicht. Es gibt nur heute.”

Dieser Wein wird besonders in der warmen Jahreszeit geschätzt, ist aber das ganze Jahr über angenehm zu trinken.

Besuch Im Weingut Und Weinverkostung

Nach vorheriger Vereinbarung, ist unser Weingut täglich für Besichtigungen geöffnet.

Wenn es die Zeit erlaubt, können Sie auch einen Spaziergang in den Bio-Weinbergen machen.
Zudem können wir, auf Anfrage, eine Verkostung unserer Weine begleitet von lokalen schmackhaften Leckerbissen organisieren. Eine sympatische und angenehme Art, einen Tag auf dem Land zu verbringen, wobei gutes Essen und Entspannung garantiert sind.

Nicht nur Weine

Nicht nur Weine…, wir bieten auch eine kleine und raffinierte Auswahl an Lebensmittelspezialitäten aus der Region der Langhe an.

In der Ecke “shop corner” können Sie in den Regalen die leckeren Angebote des Gebiets durchstöbern. Konsultieren Sie die Karte des Wein-Trekkings und andere Vorschläge, um die Schätze der Langhe zu entdecken

Weinverkostungen

Percorso classico Prezzo
Drei Gläser (3 Hausweine Ihrer Wahl € 6,00 pro Person
Vier Gläser (4 Hausweine) € 9,00 pro Person
Fünf Gläser (3 Hausweine Ihrer Wahl + 2 Weißweine der Region) € 15,00 pro Person
Percorso Vino e tagliere Prezzo
Weinverkostung + Leckerbissen (vier Gläser Wein begleitet von kleinen Vorspeisen wie Wurstaufschnitt, lokaler Käse usw.) € 25,00 pro Person

 

Contattaci

7 + 14 =